Wachstücher und Wachstuch-Brotbeutel. Ganz leicht selbst gemacht. #projectstotry
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Wachstücher und Wachstuch-Brotbeutel. Ganz leicht selbst gemacht. #projectstotry



Wachstücher und Wachstuch-Brotbeutel. Ganz leicht selbst gemacht. | www.vegan-thermomix.de Blog Feed | Bloglovin’

ACHTUNG, DIES IST EIN THERMOMIX-REZEPT. ES IST FÜR MEINE LESER, DIE GERNE NON-FOOD-REZEPTE IM THERMOMIX MACHEN! WER KEINEN THERMOMIX BESITZT UND SICH DAFÜR AUCH NICHT INTERESSIERT, KLICKT BITTE WEITER. VIELEN DANK! Der absolute Trend derzeit sind selbst gemachte Wachstücher - sie sparen Folie und Plastikverpackung und ich finde, in den heutigen Zeiten kann Low Waste oder Zero Waste auf jeden Fall groß geschrieben werden. Ich habe zu Weihnachten Wachstuch-Brotbeutel verschenkt und sie sind super angekommen. Ich selbst nutze diese Brotbeutel jetzt seit 4 Wochen, damit das Brot nicht trocken wird bei der Lagerung und ich bin super happy damit. Auch die kleinen Wachstücher sind sehr praktisch, wenn man Schüsseln abdecken will, um sie in den Kühlschrank zu stellen, wo man sonst Frischhaltefolie verwendet hätte. Manch einer wickelt auch seinen Käse in diese Tücher - das mache ich nicht, denn dafür habe ich Glas-Behälter. Hätte ich aber die Glas-Behälter nicht, würde ich es auch in Wachstücher wickeln. Man kann auch sein Pausenbrot darin einwickeln und spart sich danach das Rumgeschleppe von Brotdosen. Die meisten regulären Anleitungen, die man im Internet findet, sind mit Bienenwachs gemacht. Ich habe das ausprobiert und ich bin einfach kein Fan von Bienenwachs. Erstmal wegen der Bienen und dann auch, weil es einfach immer eine super klebrige Angelegenheit ist. Es lässt sich einfach nicht so gut verarbeiten wie Japanwachs (=Beerenwachs) und es ist auch einfach nicht so ergiebig wie eben diese vegane Wachs-Variante. Wenn du einen Thermomix hast, dann kannst du das Wachs einfach im Mixtopf schmelzen. (Gibt natürlich auch viele andere Methoden, aber wer dieses Gerät besitzt, der kann es dafür nutzen) Man schmilzt das Japanwachs/Beerenwachs im Mixtopf und streicht es dann mit Pinsel auf die Baumwollzuschnitte. Kurz drüber gebügelt und fertig ist es. Die Reinigung erfolgt auch ganz unkompliziert mit kochendem Wasser. Aber all das kannst du im Rezept auch nachlesen:

electricauto